Ferienwohnung

Ferienwohnung Ostsee – eine Alternative zum jährlichen Adria-Urlaub!

Stecken auch Sie bereits inmitten Ihren Urlaubsvorbereitungen? Dann könnte eine Reise nach Deutschlands beliebtester Insel eine mögliche Alternative für Sie sein. Rügen bietet seinen Besuchern eine große und umfangreiche Vielfalt. Ob sportlich avisierte Menschen oder Familienurlauber spielt dabei keine Rolle. Eine Ferienwohnung Rügen kann die ideale Urlaubsvariante für jeden Reiselustigen sein.
Vor allem können Bewohner einer Ferienwohnung Nordsee unzählige Vorteile genießen. Beispielsweise können Sie sich jederzeit in Ihre gemietete Ferienwohnung zurückziehen und die Ruhe und Sorglosigkeit in vollen Zügen genießen. Wählen Sie selbst Ihre ideale Wohnung und schaffen Sie sich ein Stückchen Heimat inmitten Ihres Urlaubes. Besonderer Vorteil an der Nordsee ist auch, dass alle Bewohner dieser Gegend dieselbe Sprache sprechen und auch die Produkte die Sie kaufen können, die gewohnt gleichen sind wie bei Ihnen zuhause. Sie sehen bereits, wie viele Vorzüge es gibt, sollten Sie sich für einen Aufenthalt auf der Insel Rügen entscheiden.

Freizeitaktivitäten en Maß – Rügen kann Ihnen unzählige Attraktionen bieten!
Zudem gibt es eine Menge an Attraktivität in dieser Region. Sie können als sportbegeisterte Menschen kilometerlange Fahrradstrecken genießen, sowie als Schwimmer lange und ausgiebig im Meer Ihrem Hobby nachgehen. Zusätzlich ist es für Familien ein besonders beliebter Platz. Zahlreiche Strände für Kinder und Spielplätze beherbergt diese Tourismusregion. Sollten Sie keine Lust mehr auf Sightseeing oder sportlichen Aktivitäten haben, so begeben Sie sich einfach und zwanglos in Ihre Ferienwohnung zurück. Auch dort können Sie so richtig die Seele baumeln lassen und bei einem Gläschen Wein die herrliche Gegend genießen.

Wählen Sie Ihren Bedürfnissen entsprechend!
Die verschiedenen Ferienwohnungen können genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden und sind frei wählbar. Entscheiden Sie selbst, welche für Sie am besten für geeignet scheint. Mit Sicherheit wird Ihr Nordseeurlaub ein unvergessliches Erlebnis werden und immer in Ihrer Erinnerung haften bleiben. Eine tolle Alternative zum Süden !

Dortmund Live erleben

Jedes Jahr strömen zahlreiche Menschen, in eine der 2010 ernannten Kulturhauptstädte, zu Veranstaltungen die einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen. Es wird zu jeder Jahreszeit ein breites Spektrum an In-/ und Outdoor Festivals angeboten.

Unter freiem Himmel
Das Angebot der Freiluft-Veranstaltung ist groß und jedes Jahr erneut sehr gefragt.
Eines der beliebtesten Musik-Festivals ist “Juicy Beats”. Das Event, mit 100 Djs und 40 Bands findet wie jedes Jahr im Westfalenpark statt. Eine weitere sehr gut besuchte Veranstaltung im Westfalenpark ist das Lichterfest. Hier wird für Groß und Klein ein sehr interessantes Programm geboten.
Indoor Veranstaltungen
Ein Muss, für jeden der eine Städtereise Dortmund plant, ist der Besuch der Dortmunder Westfalenhalle.
Hier finden jährlich zahlreiche Festivals von der Internationalen Musikparade der Militärs über Comedians mit Ihrem aktuellen Programm bis hin zum größten Indoor-Festival Deutschlands für elektronische Musik, der Mayday statt. Doch nicht nur die Westfalenhalle ist als Location für Festivals geeignet.
Viele Hotels in Dortmund veranstalten nachfrageabhängig im eigenen Hotel oder einem größerem Saal Festivals für Groß und Klein. Sehr beliebt sind Festivals um den Jahreswechsel mit Silvesterangebot.
Interessantes und Nützliches
Nicht nur das Besuchen von Festivals ist interessant.
Bei einer Städtereise Dortmund gibt es viele weitere Orte, welche nicht unbesucht bleiben sollten.
Es wird von Museen über Theater bis hin zur Industriekultur fast alles geboten.
Eines der Dortmunder Wahrzeichen ist das U-Gebäude im Westen der Stadt. Das ehemalige Hochgebäude der Union Brauerei wurde komplett Saniert und dient heute als Zentrum für Kunst und Kultur.

Für Ihren Aufenthalt stehen Ihnen mehr als 40 Hotels in Dortmund und Umgebung zur Verfügung.
Abschließend bleibt nur noch zu sagen, dass Sie von der schönen Stadt in mitten des Ruhrgebiets nicht enttäuscht sein werden. Überzeugen Sie sich selbst.

Vorteile eines Wellnessurlaubs

Wer träumt nicht davon? Mal so richtig abschalten, sich entspannen und ganz stressfrei die Seele baumeln lassen. Besonders wer einen arbeitsreichen Alltag und stets volle Terminkalender gewohnt ist, freut sich auf ein paar schöne Urlaubstage im Jahr. Die Auswahl an Reiseangeboten und die Vielzahl an Möglichkeiten des Urlaubs, machen die Entscheidung oft schwierig. Wandertour, Badeurlaub am Strand, Winterurlaub im Skigebiet oder doch eine Städtereise mit ausgedehntem Kulturprogramm?

Wer die Urlaubstage richtig auskosten möchte und gestärkt und voller Entspannung in den Alltag zurückkehren möchte, der sollte sich vielleicht für einen Wellnessurlaub, zum Beispiel in Österreich oder Tirol entscheiden. Die Vorteile liegen auf der Hand und werden schon durch die Bezeichnung klargestellt. Wer sich für einen Wellnessurlaub entscheidet, kann sich mal wieder so richtig wohlfühlen. In den meisten Wellnesshotels steht das Wohlbefinden der Gäste ganz oben und oftmals ist es möglich, Rundum-Pakete zu buchen, sodass man sich an seinen freien Tagen um nichts mehr kümmern muss. Neben gutem Essen und entspannender Atmosphäre bietet ein Wellnessurlaub zahlreiche Möglichkeiten das Wohlsein zu steigern wie Massagen, Kosmetikbehandlungen, Saunabesuche, Bäder, und Sportangebote.
Der richtige Urlaub für jeden, der Stress und Alltag entfliehen will. Das Angebot an Hotels in Deutschland und ganz Europa ist groß und besonders Wellness Österreich steht mittlerweile für Wellnessurlaub erster Klasse. Auch ein Wellnesshotel in Tirol könnte reizvoll sein, um die Urlaubstage auszukosten und glücklich zurückzukehren.

Sprachreisen als anspruchsvolle Urlaubsabwechslung

Für die meisten unter uns Normalsterblichen sind die Urlaubs- oder Ferientage noch immer etwas ganz besonderes, da sie die nahezu einzige Möglichkeit bieten, fremde Orte bzw. außergewöhnliche Tage erleben zu können. Daher sollten sie auch bestmöglich genutzt werden und die Zeit rein auf der Coach sollte falls möglich minimiert werden.
Da das Angebot an Urlaub bei Quoka.de- bzw. Reisemöglichkeiten jedoch nahezu unbegrenzt ist hat jeder Suchende ein Luxusproblem. Das Budget das einem hierbei für seinen Urlaub zur Verfügung steht ist dabei zweitrangig. Denn bei ausreichender Planungsphase und Nutzung aller Informationsmöglichkeiten gibt es für jede Größe des Geldbeutels noch immer genügend Angebote.
Die Vielfalt mit der man hierbei überrollt wird ist gerade zu unendlich. Badeurlaub, Städtereise, Sport- und Wellnessurlaub, Kreuzfahrt…Die Liste ließe sich noch lange fortsetzten, ohne dass die Extravaganz irgendwie leiden würde. Daher sollte man im Vorhinein seiner Urlaubsplanungen auch am besten genau checken, wie lange man sich frei nehmen kann und wie es mit der Psyche und Physis zum momentanen Zeitpunkt bestellt ist. Denn danach kann man sich dann gut entscheiden, ob man es in seinen freien Tagen doch eher ruhig angehen lassen sollte (Badeurlaub, Kreuzfahrt oder Wellnesstrip) oder auch mal etwas mehr unternimmt(Sportreise und Abenteuerurlaub).
Eine besondere Alternative stellen auch sogenannte Sprachreisen von z.B. Lingusto dar. Deren Wert kann in Zeiten von Globalisierung und Internationalisierung gar nicht hochgenug eingestuft werden. Denn sie bieten eine tolle Möglichkeit die Kenntnisse in der jeweiligen Sprache auf das nächst höhere Level zu bringen.
Trotz allem muss der Urlauber jedoch nicht auf Luftveränderung und Erholung verzichten, denn es bleibt noch immer genügend Zeit nach und vor den Kursen für Sightseeing, Entspannung oder Party.
Daher sollten solche Trips vor allem von Studenten, Schülern oder Berufstätigen in internationalen Unternehmen ins Auge gefasst werden, da sie einen deutlichen Vorteil für die berufliche Zukunft bringen können.

Die interessantesten Silvester Kreuzfahrten

Es sind zwar noch gut sechs Wochen Zeit bis zum Jahreswechsel, doch trotzdem sollten die Planungen für diesen Tag schon langsam aber sicher in Angriff genommen werden. Denn die günstigen bzw. interessanten Angebote füllen sich von Tag zu Tag immer mehr. Trotzdem gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Möglichkeiten wie man ins Jahr starten kann, sodass für einen Jeden noch das passende Angebot zu finden sein sollte. Im Folgenden werden die besten Möglichkeiten für Paare oder Freundesgruppen vorgestellt.
Silvester auf einer Hütte – perfekt für alte Freunde
Diese Möglichkeit ist ein echter Klassiker und ist besonders für Feierlustige mit einem weit verbreiteten Freundeskreis zu empfehlen. Denn ein paar Tage auf einer Hütte eignen sich perfekt für Freunde, die sich eine längere Zeit nicht gesehen haben, da sie zu weit voneinander entfernt sind. Tagsüber Ski- oder Schlittenfahren und abends dann am Lagerfeuer sitzen und bei dem ein oder anderen Getränk alte Geschichten erzählen, besser kann man alte Freundschaften nicht pflegen. Auch der eigentliche Silvestertag ist auf den Bergen spektakulär, wenn sich die Raketen und der Glitzer in dem weißen Schnee spiegeln und man einen tollen Blick auf das Land hat.
Silvester auf einem Kreuzfahrtschiff – optimal für Verliebte
Nicht minder eindrucksvoll ist ein Feuerwerk auch auf Hoher See. Denn wenn es rings um das Schiff dunkel und ruhig ist wirkt die Feuerwerksmusik bzw. der Silvester Klassiker „Auld Lang Syne“ noch imposanter. Hinzu kommt die besondere Atmosphäre des Schiffes bzw. das Rauschen des Meeres sowie das Spiegeln der Lichter im Wasser. Man kann also sagen, dass Kreuzfahrten über Silvester die perfekte Alternative für frisch verliebte Paare sind. Weitere Informationen finden man hierzu unter www.dreamlines.de

Der Hamburger Winterdom

Am 4. November ab 15 Uhr öffnen die Fahr- und Verkaufsstände des Hamburger Winterdoms zum 682ten Mal ihre Pforten. Genau 90 Minuten später erfolgt dann die offizielle Eröffnung durch einen Hamburger Senator mit einem drei Schüsse langen Feuerwerk und einem Fassbieranstieg im Stile des Münchner Oktoberfestes. Das ganze passiert auf dem Heiligengeistfeld mitten im Hamburger Kultstadtteil St. Pauli, nur wenige Meter von Reeperbahn und Millerntor Stadion entfernt.
Insgesamt drei Mal jährlich findet etwa je 30 Tage lang das Volksfest statt, das als das größte Fest des Nordens gilt und jährlich mehrere Millionen Menschen in seinen Bann zieht. Für die Unterhaltung dieser sorgen über 250 Schausteller, die zum Teil schon seit mehreren Jahrzehnten ihre Stände haben und sozum festen Repertoire gehören.
Die Geschichte des Doms geht bis in das 14. Jahrhundert zurück. Damals zogen die Stände eines Weihnachtsmarktes auf Grund des grausigen Wetters, das in der Hansestadt herrschte, in den nur wenige Meter entfernt liegenden Mariendom um, in dem er fortan jedes Jahr stattfand. Als die Kirche später, Anfang des 19. Jahrhunderts abgerissen wurde, verteilten sich die Schausteller auf die umliegenden Märkte, wie Gänse- oder Pferdemarkt und wurden später wieder, als Folge einer Seuche in Hamburg, auf dem Heiligengeistfeld vereint. Dort blieben sie fortan zusammen und formieren bis heute noch unter dem historischen Namen „Dom“.
Ähnlich großartig wie seine Geschichte ist das Volksfest auch noch heute. Denn es bietet Unterhaltung von höchstem Niveau für jede Art von Besucher. So kommen Familien mit kleinen Kindern genauso auf ihre Kosten wie junge Leute, die sich vor dem Diskobesuch in Partylaune bringen wollen. Durch den Verkauf von Glühwein und weihnachtlicher bzw. winterlicher Dekoration kommt man durch ihn auch früher als gewohnt bereits in weihnachtliche Stimmung.
Daher kann man jedem Volksfest Freund nur nachdrücklich einen Besuch des Festes empfehlen. Egal ist es hierbei ob man aus Hamburg ist oder die Stadt nur für ein Wochenende besucht. Sollten Sie einen solchen Besuch planen lohnt es sich auch immer bei auf Städtereisen spezialisierten Anbietern, wie z.B. Solegro, Angebote zu erfragen.

Ferienwohnung auf Rügen

Ein Urlaub im Ferienhaus an der Ostsee liegt im Trend. Obwohl das Wetter im vergangenen Sommer eher schlecht war, melden die Ferienhaus-Betreiber ein deutliches Plus bei den Übernachtungen. Damit setzt sich fort. was sich schon in den letzten Jahren abgezeichnet hat und es gibt noch viel Potenzial. Sowohl an der Küste, als auch auf den Inseln sollen noch viele neue Ferienwohnungen und auch das eine oder andere Ferienhaus errichtet werden.
‚Einige konkrete Projekte sind noch in der Planungsphase, an anderen Orten wird schon gebaut‘, erklärt ein auf Ostsee-Reisen spezialisierter Reiseveranstalter. Besonders beliebt bei den Touristen: Die Ferienwohnung auf Rügen.

Ist auf Rügen bisher vor allem in den Sommermonaten der Tourismus aufgeblüht, so wird die Insel in der Ostsee nun auch im Herbst immer beliebter. Für Wanderer und Naturliebhaber dient die Ferienwohnung auf Rügen nämlich zu dieser Jahreszeit als Ausgangspunkt für lange Wanderungen. Beispielsweise zu den Leuchttürmen und Bunkeranlagen am Kap Arkona oder in die weiten Buchenwälder des Nationalparks Jasmund. ‚Im Herbst und Winter kommen vorwiegend Rentner und kinderlose Paare. Die meisten wollen die schroffe Klippen und Kreidefelsen sehen‘, erklärt eine Ferienhaus-Betreiberin.

Dass die Insel Rügen mittlerweile als Ferienregion nicht nur im Sommer beliebt ist, zeigt auch dass rund um Jahreswechsel kaum ein Ferienhaus auf der Insel zu bekommen ist. Es kommen vor allem Urlauber, die auf Erholung und Wellness setzen und gleichzeitig den lauten Silvesterfeiern der Großstädte entgehen wollen. Am Kap Arkona findet traditionell das erste Silvesterfeuerwerk Deutschlands statt. Es knallt schon bei Einbruch der Dunkelheit, sieben Stunden vor Mitternacht.